Kurs 2: Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung (250 UE)

Im Landkreis Esslingen sind derzeit zwei Kurs-Starts für Kurse 2 pro Kalenderjahr vorgesehen.

Kurs 2 mit 250 UE erstreckt sich jeweils über einen Zeitraum von etwa 12 – 18 Monaten. Hierfür ist seitens der Teilnehmenden ein bestimmter Wochentag unter der Woche freizuhalten (dieser wird vorab bekannt gegeben; es wird sich häufig entweder grundsätzlich um den Freitag oder grundsätzlich um den Montag handeln; ca. 14-tägig). Zudem finden weitere Einheiten abends online statt. Weitere Kurstage sind an Samstagen in Präsenz (ca. 1x/ Monat) vorgesehen. Näheres zu den Planungen für Kurs 2 werden Sie jeweils in Kurs 1 erfahren. Ihre KKB (kontinuierliche Kursbegleitung) ist hier Ihre Ansprechperson.

Für einen möglichen Kursstart von Kurs 2 muss eine Mindest-Teilnehmenden-Zahl erreicht sein. Darunter kann der Kurs nicht gestartet werden. Sollte die maximale Teilnehmenden-Zahl überschritten sein, werden die Teilnehmenden nach bestehendem Betreuungs-Status zugelassen (diejenigen, die bereits mit der Betreuung von Tagespflegekindern begonnen haben, werden beispielsweise vorrangig in den Kurs aufgenommen).

Nach derzeitigem Stand soll der nächste Kurs 2 Mitte Januar / Anfang Februar 2023 starten. Bei diesem Kurs ist der Freitag als fester Kurstag freizuhalten.

Sobald die konkreten Kurstermine geplant sind, werden die Teilnehmenden der bisherigen Kurse 1 (nach QHB) informiert und die Planung wird hier veröffentlicht.

              

Ihre direkte Ansprechpartnerin finden Sie hier:


 

Veranstaltungen

Flip3

Facebook Logo

 


insta

Login für Mitglieder/Mitarbeiter

 

 

 

Wir sind Mitglied imLogo Bundesverband