„Ich werde Tagesmutter/Tagesvater!

Voraussetzungen und Qualifizierung

Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern?

Sind Sie auch bei Trubel nicht aus der Ruhe zu bringen?

Suchen Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Sie zeitlich flexibel ausüben können?

Sind Sie bereit, sich in unseren Qualifizierungskursen auf die Tätigkeit vorzubereiten und sich regelmäßig weiterzubilden?

Wir beraten Sie ausführlich über alles, was Sie über die Tätigkeit einer Kindertagespflegeperson wissen müssen und bieten die für den Erhalt einer Pflegeerlaubnis erforderlichen Kurse an.

Sie können tätig sein

  • als Kindertagespflegeperson, die im eigenen Haushalt Tageskinder betreut
  • als Kinderfrau/Kinderbetreuer, die/der im Haushalt der Familie betreut
  • in anderen geeigneten Räumen (TiagR).

Umfang der Qualifizierung

  • Pädagogische Fachkräfte (nach § 7 KiTaG) sind bereits nach Kurs 1 (50 UE) vollumfänglich qualifiziert.
    Eine freiwillige Teilnahme an Kurs 2 ist möglich, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.
  • Alle anderen Teilnehmenden sind nach Kurs 1 und 2 (insgesamt 300 UE) vollständig qualifiziert.

Ihre Ansprechpartnerin finden Sie links in der Rubrik "Ich möchte Kontakt aufnehmen!" und als Link in der Fußzeile, auf mobilen Endgeräten zusätzlich im Burger-Menü. Wir beraten Sie gerne!

Qualifizierung Kurs 1

Hinweis:
Für einen Kursstart von Kurs 1 ist eine Mindest-Teilnehmenden-Zahl erforderlich.
Es kann zu zeitlichen und räumlichen Veränderungen (auch Präsenz oder online) und zu Themenverschiebungen kommen.

Kurs 1: Tätigkeitsvorbereitende Qualifizierung (50UE)

Räumliche Planung - Veranstaltungsorte für die Kurse:

Präsenz A Tageselternverein Kreis Esslingen e. V., Karlstr. 6, 73770 Denkendorf
Präsenz B Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, 73240 Wendlingen am Neckar
Präsenz C Bürgertreff Denkendorf, Friedrichstr. 3, 73770 Denkendorf
Präsenz D Café Regenbogen/Bürgertreff, Marktstr. 7, 72622 Nürtingen
Präsenz E LRA Esslingen, Pulverwiesen 11, 73728 Esslingen
Präsenz F Außenstelle LRA Stumpenhof, Aussichtsturm 5, 73207 Plochingen (Hinweis: im Altbau im Erdgeschoss)
online via Zoom

Es kann zu räumlichen Verschiebungen kommen.

**************
Nachfolgend die voraussichtliche Planung unserer nächsten Kurse.
Fehlende Angaben (z. B. zur Raumplanung) werden - sobald sie vorliegen - hier aktualisiert.

_______________________________________________________________________________________________________

Für eine Anmeldung zum 1B3-2024 bitte hier klicken.

_______________________________________________________________________________________________________

Für eine Anmeldung zum 1A3-2024 bitte hier klicken.

_______________________________________________________________________________________________________

Für eine Anmeldung zum 1B4-2024 bitte hier klicken.

_______________________________________________________________________________________________________

 

Übersicht bereits laufender Kurse 1

_______________________________________________________________________________________________________

 

Qualifizierung Kurs 2

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung (250 UE)

Im Landkreis Esslingen sind derzeit zwei Kurs-Starts für Kurse 2 pro Kalenderjahr vorgesehen.

Kurs 2 mit 250 UE erstreckt sich jeweils über einen Zeitraum von etwa 12 – 18 Monaten. Hierfür ist seitens der Teilnehmenden ein bestimmter Wochentag unter der Woche freizuhalten (dieser wird vorab bekannt gegeben; es wird sich häufig entweder grundsätzlich um den Freitag oder grundsätzlich um den Montag handeln; ca. 14-tägig). Zudem finden weitere Einheiten abends online statt. Weitere Kurstage sind an Samstagen in Präsenz (ca. 1x/ Monat) vorgesehen. Näheres zu den Planungen für Kurs 2 werden Sie jeweils in Kurs 1 erfahren. Ihre KKB (kontinuierliche Kursbegleitung) ist hier Ihre Ansprechperson.

Für einen möglichen Kursstart von Kurs 2 muss eine Mindest-Teilnehmenden-Zahl erreicht sein. Sollte die maximale Teilnehmenden-Zahl überschritten sein, werden die Teilnehmenden nach bestehendem Betreuungs-Status zugelassen (diejenigen, die bereits mit der Betreuung von Tagespflegekindern begonnen haben, werden beispielsweise vorrangig in den Kurs aufgenommen).

Kurs 2 findet tätigkeitsbegleitend statt, somit ist eine Teilnahme nur möglich, wenn aktuell bzw. zeitnah (bis spätestens 100 UE) tatsächlich Kinder in Kindertagespflege betreut werden (Voraussetzung dafür ist das Vorliegen einer Erlaubnis zur Kindertagespflege nach §43 SGB VIII).

Räumliche Planung - Veranstaltungsorte für die Kurse:

Präsenz A Tageselternverein Kreis Esslingen e. V., Karlstr. 6, 73770 Denkendorf
Präsenz B Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, 73240 Wendlingen am Neckar
Präsenz C Bürgertreff Denkendorf, Friedrichstr. 3, 73770 Denkendorf
Präsenz D Café Regenbogen/Bürgertreff, Marktstr. 7, 72622 Nürtingen
Präsenz E LRA Esslingen, Pulverwiesen 11, 73728 Esslingen
Präsenz F Außenstelle LRA Stumpenhof, Aussichtsturm 5, 73207 Plochingen (Hinweis: im Altbau im Erdgeschoss)
online via Zoom

Es kann zu räumlichen Verschiebungen kommen.

Anpassungen werden hier veröffentlich bzw. den Teilnehmenden rechtzeitig mitgeteilt.

***************

Für eine Anmeldung zum Kurs 2B1-2024 bitte hier klicken.

_______________________________________________________________________________________________________

Übersicht bereits laufender Kurse 2

(eine Anmeldung ist nicht mehr möglich)

__

„Ich hätte da mal eine Frage“

FAQ

Voraussetzungen Die Betreuung von Tageskindern - eine neue Aufgabe für mich?

Sie

  • haben Freude im Umgang mit Kindern
  • suchen eine verantwortungsvolle berufliche Aufgabe
  • haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und sind belastbar
  • sind kommunikativ und kontaktfreudig

dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Qualifizierung Was benötige ich für eine Kursteilnahme?
  • Beratungsgespräch (Vorabeignung) beim Tageselternverein Kreis Esslingen e. V.
    Ihre Ansprechpartnerin finden Sie links in der Rubrik "Ich möchte Kontakt aufnehmen!"
  • Vorlage des Formulars „Zulassung Kurs 1“ und entsprechend „Zulassung Kurs 2“ stellt die zuständige Fachberatung aus
  • Hardware für die Teilnahme an Online-Terminen während der Qualifizierung:
    PC oder Laptop, externe Maus, Webcam, stabile Internetverbindung (ggf. über LAN-Kabel), eine reine Teilnahme über Handys oder Tablets ist ausgeschlossen.
Anmeldung Wie kann ich mich anmelden?

Sie können sich direkt über die Homepage anmelden.

Kurs 1 (bitte hier klicken) Kurs 2 (bitte hier klicken)

Sollte die maximale Teilnehmerzahl erreicht oder die Anmeldefrist bereits verstrichen sein, senden Sie bitte eine Mail an qualifizierung@tev-kreis-es.de, damit wir Sie auf die Warteliste nehmen, nach einer Lösung suchen bzw. über die Termine des nächsten Kurs 1 informieren können.

Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn.

Der Rücktritt von einer Anmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenfrei, ansonsten fallen 50 € Verwaltungsgebühr an.

Betreuungsbeginn Ab wann kann ich betreuen?

Kosten Was kostet die Qualifizierung (Eigenbeteiligung)?

Kurs 1:  50 €

Kurs 2: 110 €

Die Rechnungen für die Kurskosten werden jeweils ca. 2 Wochen nach Kursbeginn gestellt.

Die Kurskosten werden je nach Kommune erstattet.

Prämie:

Nach erfolgreichem Abschluss der vollständigen Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (300 UE) erhalten Sie eine Prämie in Höhe von 400 € vom Landkreis Esslingen. Pädagogische Fachkräfte erhalten diese Prämie nur dann, wenn Sie freiwillig an Kurs 2 teilnehmen und somit ebenfalls 300 UE absolviert haben.

Weitere Fragen An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Wenn Sie Fragen zur Qualifizierung als Kindertagespflegeperson haben, wenden Sie sich an die für Sie zuständige sozialpädagogische Mitarbeiterin. Ihre Ansprechpartnerin finden Sie links in der Rubrik "Ich möchte Kontakt aufnehmen!"

Bei Fragen rund um den Qualifizierungskurs nehmen Sie gern Kontakt zu den Kontinuierlichen Kursbegleiterinnen (KKB) auf:

Nicole Bähr, Tel. 0157 36171107 oder Mail: kkb@tev-kreis-es.de -> B-Kurse

Cornelia Rohrer, Tel. 0711 3902-44276, mobil 0157 36171215 oder Mail: Rohrer.Cornelia@lra-es.de -> A-Kurse

Bei Fragen zur Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen (TiagR) ist Lisa Beier Ihre Ansprechpartnerin.
Sie erreichen sie unter Tel. 0711 673203-66 oder per Mail: tiagr@tev-kreis-es.de.

„Ich möchte Kontakt aufnehmen!“

AnsprechpartnerInnen

In sechs Beratungsbüros informieren Sie sozialpädagogische Mitarbeiterinnen rund um die Kindertagespflege und vermitteln maßgeschneiderte Betreuungsangebote, die auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind. Einfach Ihren Wohnort anklicken!

Ihr Kontakt zur Geschäftsstelle